Ein gelungenes Familienherbstfest für Groß und Klein

Eine traditionsreiche Veranstaltung mit einem neuen Konzept zu versehen, ist immer mit einem gewissen Nervenkitzel für die Veranstalter verbunden. Beim Bezirksherbstfest der ÖVP ist diese Übung eindeutig gelungen.

Über 700 Gäste fanden sich in der Ilztalhütte ein, um gemeinsam einige schöne Stunden zu verbringen. „Es ist schön, dass unser Familienherbstfest so gut ankommt,“ freute sich Organisator Bezirksgeschäftsführer David Tuttner. Nach Grußworten von ÖVP Bezirksparteiobmann Andreas Kinsky, dem Ilztaler Bürgermeister Andreas Nagl und ÖVP Clubobmann Reinhold Lopatka unterhielten beim Radio Steiermark Frühschoppen die „Die Ilztaler“, der Kulmlandchor, die Marktmusikkapelle Pischelsdorf und Styria Consort nicht nur die Besucher vor Ort, sondern dank Live-Übertragung Zuhörer in der ganzen Steiermark. Kinderschminken, basteln und auf einer der Hüpfburgen toben stand währenddessen für die jüngeren Besucher auf dem Programm.

kind-beim-schminken-david-tuttner

Auch für die kleinen Gäste bot das Familienherbstfest ein lustiges Programm.

lh-schuetzenhoefer-walter-flucher

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ließ es sich nicht nehmen, einen Überraschungsbesuch beim Familienherbstfest zu machen. Foto-Copyright: Walter Flucher

die-ilztaler-david-tuttner

Die „Die Ilztaler“ sandten beim Radio Steiermark Frühschoppen musikalische Grüße ins ganze Steirerland.

Bei der anschließenden Verlosung, durch die Bezirksparteiobmann Andreas Kinsky führte, zogen die kleinen Glücksengerln 42 glückliche Gewinner, die über den ganzen Bezirk verteilt waren. Der Hauptpreis, ein Hyundai i20 Go! vom Autohaus Pichler in Weiz, ging nach Anger an Lilith Scheidl.