ÖVP Bezirk Weiz bestellt neuen Bezirksgeschäftsführer

Der tragische Tod von Hans Graf hat dazu geführt, dass die ÖVP Bezirk Weiz nun den Posten des Bezirksgeschäftsführers neu besetzen musste. Mit David Tuttner aus der Gemeinde Ludersdorf-Wilfersdorf wurde nun der Nachfolger offiziell bestätigt.

David Tuttner

David Tuttner

David Tuttner hat an der HAK Weiz maturiert und ist Jungunternehmer im Bereich Webdesign. Bereits seit 2008 ist er in der Jungen ÖVP tätig, seit 2010 Gemeinderat in Ludersdorf-Wilfersdorf und seit 2014 Bezirksgeschäftsführer der Jungen ÖVP.

David Tuttner hat bereits in den letzten Jahren in der Bezirksorganisation engagiert mitgearbeitet und sich speziell in den Wahlkämpfen als Organisationtalent erwiesen. Er war deshalb einer der absoluten Wunschkandidaten des Parteivorstandes. Mit ihm bekommt die Jugend eine starke Stimme in der Bezirksleitung. Das ÖVP Büro in Weiz soll auch weiterhin die Anlaufstelle für die Sorgen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger bleiben. In 27 von 31 Gemeinden des Bezirkes stellt die ÖVP auch nach den Wahlen dieses Jahres die/den Bürgermeister/in, entsprechend herausfordernd sind die Aufgaben, die auf David Tuttner zukommen.

Mit diesem Schritt ist die Umstrukturierung für die ÖVP im Bezirk Weiz noch nicht ganz abgeschlossen, hat doch der langjährige Bezirksparteiobmann Erwin Gruber bekannt gegeben, dass er nach dem Austritt aus dem Landtag auch diese Funktion im Herbst in neue Hände geben wird. Am 23. September wird die Partei deshalb einen außerordentlichen Parteitag abhalten, wo auch diese Nachfolge bestimmt werden soll.